Mephisto

aus Schachcomputer.info Wiki, der freien Schachcomputer-Wissensdatenbank
Wechseln zu: Navigation, Suche
World2.gif Other languages:deutsch  |  english


A short history about Mephisto

Mephisto logo.gif Homepage

Die Firma Hegener & Glaser (Mephisto)

  • 1969 in München von Manfred Hegener und Florian Glaser zur Halbleiterproduktion gegründet
  • 1978 die beiden Programmierer Thomas Nitsche und Elmar Henne kommen mit H+G in Kontakt
  • 1980 das "Mephisto" Markenzeichen entsteht. Das Brikett -der erste deutsche Schachcomputer- programmiert von Thomas Nitsche und Elmar Henne, erscheint auf dem Markt.
  • 1983 bis heute, "Mephisto" wird in Deuschland zum Synonym für Schachcomputer
  • 1984 mit Richard Lang und seinem Psion chess (Gewinner der WMCCC 1984 in Glasgow) beginnt die lange Serie von WM Erfolgen
  • 1989 über 90% aller in Deutschland verkaufter Schachcomputer sind Mephistos
  • 1989 H+G übernimmt "Fidelity Electronics Inc." für ~7 Millionen US $
  • 1990 der Markt für hochpreisige Schachomputer bricht ein. Grund hierfür ist das Aufkommen leistungsfähiger Intel 486er PCs bei gleichzeitigem Angebot an preiswerten und leistungsstarken Schachprogrammen
  • 1992 H+G's Schulden belaufen sich nun bereits auf 28 Millionen DM
  • 1992 Ed Schröder gewinnt mit Gideon 3.1 (Mephisto Risc 2) die offene 7. Schachcomputer Weltmeisterschaft WCCC - also nicht die der Micros (!) - vor Großrechnern und Spezialhardware
  • 1994 H+G wird von "Saitek Ltd." für ~ 7 Millionen DM aufgekauft
  • 1994 Richard Langs Genius (Mephisto London) schlägt Garry Kasparov beim Intel World Chess Grand Prix Turnier in London auf einem Pentium Prozessor
  • 1997 Manfred Hegener und Ossi Weiner gründen die Firma "Millennium 2000 GmbH Hegener & Weiner" und produzieren den "Millennium Schachpartner 2000", welcher für 99 DM verkauft wurde.
  • 2005 Resurrection :-)

Schachcomputer des Herstellers Hegener & Glaser

Übersicht der Module für das "Modulare System"

Werbeprospekte

  • Klick auf das entsprechende Prospekt bzw. Link
Mephisto Prospekt 1982 Mephisto Prospekt 1984 Mephisto Prospekt 1987
Mephisto Prospekt 1982 Seite 1.jpg
Mephisto Prosp 1984 1.jpg
Mephisto Prospekt 1987 Seite 1.jpg
Mephisto Prospekt 1987/88 Mephisto Prospekt 1989 Mephisto Prospekt 1989/90
Katalog Mephisto Titelbild 1987 88.jpg
Mephisto Prospekt 1989.jpg
Mephisto Prospekt 89 90.jpg
Mephisto Messeneuheiten 1990 Mephisto Prospekt 1991/92 Mephisto Prospekt 1992 93
Mephisto Messeneuheiten 1990.jpg
Mephisto Prospekt 1991 92.jpg
Seite1normal.jpg
Mephisto Prospekt 1993 Mephisto Prospekt 1994 Saitek Prospekt 1998
Frontnormal.jpg
Coverklein.jpg
Katalog Saitek Titelbild 1998.jpg


Other languages

World2.gif Other languages:deutsch  |  english