Chafitz Steinitz Encore

aus Schachcomputer.info Wiki, der freien Schachcomputer-Wissensdatenbank
Version vom 4. April 2019, 21:35 Uhr von Adler36 (Diskussion | Beiträge) (Erscheinungsjahr über Vorlage definiert, in Kategorie:Prospekt aufgenommen)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Steinitz Encore
Steinitz encore.jpg
Hersteller Programmierer Markteinführung Elo
Chafitz Larry Atkin 1984 Software/2009 Hardware 1744
Prozessor Takt RAM ROM
6502 4 Mhz 8 KB 32 KB
Rechentiefe BT-2450 BT-2630 Colditz
22 Hz (löst maximal Matt in 11)
Bibliothek ca. 3500Hz
Display 8 stellige alphanumerische Anzeige
Spielstufen 11 (1 frei programmierbar; (X Züge in Y Minuten))
Einführungspreis 689 DM
Prozessortyp 8 Bit
Stromversorgung 9 Volt =
Maße
Verwandt Steinitz Edition
Sonstiges



Level Infobox
30 Sek / Zug 30 Min / Partie 60 Sek / Zug 60 Min / Partie Turnier Analyse
Keine eigene Stufe (programmierbare Stufe verwenden) Keine Stufe für gesamte Partie! Stufe 3 Keine Stufe für gesamte Partie! Stufe 8 (40 Züge in 2 Stunden) Stufe 9


Infos
Der Steinitz Encore wurde 1983/1984 von Sandy in Anzeigen beworben, ist aber offiziell nie im Handel erschienen. Bei den vorhandenen Modellen handelt es sich um aktuelle Eigenaufbauten. Der Programmcode ist eine Weiterentwicklung aus der Steinitz Edition.




Sandy werbeprospekt.jpg