Drucksensoren

aus Schachcomputer.info Wiki, der freien Schachcomputer-Wissensdatenbank
Version vom 12. Mai 2006, 22:10 Uhr von Chessguru (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bei Drucksensoren wird dem Schachcomputer der Zug durch Druck auf die Felder vermittelt. Dabei werden sowohl das Ausgangs-, als auch das Zielfeld des Zuges jeweils einmal leicht angedrückt.