Mephisto Miami

aus Schachcomputer.info Wiki, der freien Schachcomputer-Wissensdatenbank
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schachcomputer der Marke Mephisto aus dem Jahre 199?. Ursprünglicher Verkaufspreis umgerechnet rund 50 €.

Technische Daten:

Prozessor:        H7000, 10 MHz, 8 Bit Singlechip     einige Spielstufen
Speicher:         16 KB ROM, 1 KB RAM                 - 30sec/Zug     H1
Bibliothek:       6000 Positionen                     - 30min/Spiel   E4
Programmierer:    Frans Morsch                        - 60sec/Zug     B2
Elo:              1900                                - 60min/Spiel   G4
Stellungstests:   1953 Colditz, 1876 BT-2450          - Turnier       E3
Verwandt:         Saitek Bravo, Mephisto Montana      - Analyse       H2
Zugeingabe:       Steckschach mit Drucksensoren
Zugausgabe:       5-stellige 7-Segment Anzeige (48 Segmente gesamt)
Stromversorgung:  Batterie = 3 x AA
Spielstufen:      64
Maße (BxTxH):     135x202x32 mm, 300g ohne Batterien
Sonstiges:        Rollanzeige von Zeit, Bewertung, Rechentiefe, Ast Nr., Stellungen/pro sec und 4 HZ
Mephisto Miami