PSH

aus Schachcomputer.info Wiki, der freien Schachcomputer-Wissensdatenbank
Version vom 3. Juni 2008, 23:04 Uhr von Paisano (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bei den berühmten PSH-Algorithmen bei Novag Computern (Pre Scan Heuristics, scherzhaft von Dirk Frickenschmidt mit "passt sicher halbwegs" übersetzt), handelte es sich um Algorithmen, die das Programm häufig "intuitive" Züge und Figurenopfer spielen ließen, einer der Gründe, die den Novag Super Constellation zu einem "Kultgerät" machten.

s.h. auch David Kittinger