Rebel Portoroz

aus Schachcomputer.info Wiki, der freien Schachcomputer-Wissensdatenbank
Schröder Rebel Portoroz
Hersteller Programmierer Markteinführung Elo
Schröder, Ed Schröder, Ed Einsatz 1989 / Verfügbar seit 2015
Prozessor Takt RAM ROM
65C02 4,9152 MHz / 16 Mhz / 18 Mhz 8 kB 56 kB
Rechentiefe BT-2450 BT-2630 Colditz
16 Halbzüge
Bibliothek
Display 4-stellige 7-Segment Anzeige
Spielstufen 9 x Durchschnittszeit, Blitz, Analyse + Mattsuche
Einführungspreis € 55,00 (nur Eprom)
Prozessortyp 8 Bit
Stromversorgung HGN 5001
Maße Modulset
Verwandt Mephisto MM V
Sonstiges
Das Programm belegte den zweiten Platz bei der 9. WMCCC Portoroz 1989


Infos

Es handelt sich um eine Version für die MM IV/V Module von Ed Schröder, die aber nie offiziell in den Handel gekommen ist. Ed hat die Rechte an dieser Version 2015 an Hans van Mierlo verkauft. Über Hans lassen sich Eproms mit dieser Version beziehen. Die Einnahmen kommen lt. Hans dem Verein Cliniclowns in den Niederlanden zugute, der sich um (krebs)kranke Kinder kümmert.

Partiebeispiele

Weblinks