SciSys Chess Champion Mark VI: Unterschied zwischen den Versionen

aus Schachcomputer.info Wiki, der freien Schachcomputer-Wissensdatenbank
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 30: Zeile 30:
| Sonstiges = Simultanspiel von 12 Partien, erweiterbar
| Sonstiges = Simultanspiel von 12 Partien, erweiterbar
| Infos = - leicht verbesserter Nachfolger des [[SciSys Chess Champion Mark V|Mark V]] mit auswechselbarem Modul  
| Infos = - leicht verbesserter Nachfolger des [[SciSys Chess Champion Mark V|Mark V]] mit auswechselbarem Modul  
<br style="clear:both;" />
[[Datei:SciSys_Mark_IV.jpg|thumb|450px|left|Prospektauszug]]
}}
}}
|}
|}


[[Kategorie:Schachcomputer]]
[[Kategorie:Schachcomputer]]

Version vom 18. Dezember 2011, 21:46 Uhr

SciSys Chess Champion Mark VI
MarkVI-Module.jpg

Mark VI Philidor Modul

Hersteller Programmierer Markteinführung Elo
SciSys David Broughton und Mark Taylor 1983 1550
Prozessor Takt RAM ROM
6502 2 MHz 16 KB 32 KB
Rechentiefe BT-2450 BT-2630 Colditz
Bibliothek umfangreich
Display 16-stellige Kommentar-Anzeige
Spielstufen viele vordefinierte und frei programmierbar
Einführungspreis 300 DM (150 €)
Prozessortyp 8 Bit
Stromversorgung DC 8-Volt / 7,5 Watt
Maße 34.2 x 25.4 x 4.5 cm
Verwandt SciSys Chess Champion Mark V
Sonstiges
Simultanspiel von 12 Partien, erweiterbar



Infos
- leicht verbesserter Nachfolger des Mark V mit auswechselbarem Modul


Prospektauszug