Bauernendspiel Test

aus Schachcomputer.info Wiki, der freien Schachcomputer-Wissensdatenbank
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bauernendspiel TÜV

Tests auf dem Prüfstand - Bauernendspiele (Community Beitrag von CC7 - https://www.schachcomputer.info/forum/showthread.php?t=1370)


In dem Beitrag "Hase und Igel" CSS 2/88, S.32-36 untersucht Dirk Frickenschmidt die Endspielkünste der damaligen Top-Mikrocomputer (Mephisto Roma 68020, Fidelity Excel 68000 Mach II, Mephisto MM IV und Saitek Analyst mit Endspiel-ROM) auf Turnierstufe anhand von 6 elementaren Bauernendspielen.

In seinem Fazit schreibt Frickenschmidt über den Mephisto MM IV: "Der MM IV, der in Eröfnung und Mittelspiel nicht nur zu den spielstärksten Programmen gehört, sondern auch zu denen, die das für Menschen attraktivste Schach spielen, konnte in diesem Test mit elementaren Bauernendspielen für Fortgeschrittene nicht mithalten und löste nur eine der sechs Aufgaben. Um keinen falschen Eindruck zu hinterlassen, sei hinzugefügt, daß das Ed Schröder-Programm keineswegs völlig ahnungslos ist und viele einfachere Bauernendspiele vollkommen richtig behandelt".

Die Bedenkzeit (Turnierstufe, also ca. 3 Minuten pro Zug) spielt natürlich auch eine entscheidende Rolle.

In dem nachfolgenden Test habe ich deshalb die Bedenkzeit großzügig auf 1 Stunde erhöht. Dieser kleine Bauernendspiel-Test besteht aus 40 Stellungen: 4 Dreisteinern, 16 Viersteinern, 19 Fünfsteinern und einem Sechssteiner, schnell aufgebaut...und gelöst ;)

Bei wievielen Stellungen findet der MM IV auf Analysestufe den Schlüsselzug innerhalb 1 Stunde? Was schätzen Sie, wieviele Aufgaben löst der MM IV? Bitte geben Sie Ihren Tip ab !

Viel Vergnügen mit den Bauernendspielen !


Bei allen Diagrammen ist stets Weiß am Zug.

8/8/8/3p4/7k/8/8/7K w - - 0 1
Stellung B 1 - 1.Kh2
4k3/8/8/8/8/1P6/8/2K5 w - - 0 1
Stellung B 2 - 1.Kb2
8/8/k5p1/8/8/8/K7/8 w - - 0 1
Stellung B 3 - 1.Kb2
8/8/6k1/8/5K2/4p3/5P2/8 w - - 0 1
Stellung B 4 - 1.Ke3
8/1p6/1P6/8/7K/8/8/1k6 w - - 0 1
Stellung B 5 - 1.Kg3
8/8/4K3/4P2p/8/5k2/8/8 w - - 0 1
Stellung B 6 - 1.Kf5
8/8/5k2/8/p7/8/1PK5/8 w - - 0 1
Stellung B 7 - 1.Kb1
6k1/8/3K2p1/8/6P1/8/8/8 w - - 0 1
Stellung B 8 - 1.g5
8/8/7k/8/1p6/7K/2P5/8 w - - 0 1
Stellung B 9 - 1.Kh4
8/8/8/1p6/2k5/P3K3/8/8 w - - 0 1
Stellung B 10 - 1.a4
8/8/8/5K2/7p/8/5P1k/8 w - - 0 1
Stellung B 11 - 1.Ke6
8/5p2/8/4k1P1/8/3K4/8/8 w - - 0 1
Stellung B 12 - 1.g6
8/8/5K2/1k3P2/8/1p6/8/8 w - - 0 1
Stellung B 13 - 1.Kg7
8/8/4k3/K5p1/2P5/8/8/8 w - - 0 1
Stellung B 14 - 1.Ka6
8/6p1/8/2K5/8/1k4P1/8/8 w - - 0 1
Stellung B 15 - 1.Kd4
2K5/k7/7p/8/8/8/6P1/8 w - - 0 1
Stellung B 16 - 1.Kc7
8/8/1p6/pP4k1/3K4/8/8/8 w - - 0 1
Stellung B 17 - 1.Ke5
8/8/8/2K2k2/2P1p3/8/8/8 w - - 0 1
Stellung B 18 - 1.Kb6
8/8/2k5/8/8/7p/6P1/6K1 w - - 0 1
Stellung B 19 - 1.g3
8/5p2/8/6Pk/5P2/8/8/7K w - - 0 1
Stellung B 20 - 1.g6
8/8/8/1P6/p6p/8/7K/k7 w - - 0 1
Stellung B 21 - 1.Kh3
8/8/7p/5pk1/8/5K2/7P/8 w - - 0 1
Stellung B 22 - 1.Ke2
8/8/4k3/8/2p5/2p5/1P6/1K6 w - - 0 1
Stellung B 23 - 1.Kc2
8/1p1p4/8/2P5/8/8/8/1K2k3 w - - 0 1
Stellung B 24 - 1.Ka1
6k1/6p1/8/4K1P1/8/7P/8/8 w - - 0 1
Stellung B 25 - 1.Kf4
8/P7/1k6/8/8/8/1P1p4/1K6 w - - 0 1
Stellung B 26 - 1.a8S
8/6p1/8/8/7K/7P/4k2P/8 w - - 0 1
Stellung B 27 - 1.Kg3
8/8/8/4p1p1/8/5P2/6K1/3k4 w - - 0 1
Stellung B 28 - 1.Kh1
3k4/2pp4/3P4/4K3/8/8/8/8 w - - 0 1
Stellung B 29 - 1.dc+
8/8/5p2/7k/5P2/6P1/7K/8 w - - 0 1
Stellung B 30 - 1.Kg1
8/8/8/8/Pp1k4/1P3K2/8/8 w - - 0 1
Stellung B 31 - 1.Kf4
8/k7/1p6/1Kp5/8/2P5/8/8 w - - 0 1
Stellung B 32 - 1.Kc4
8/8/8/3p4/1k6/1P6/K1P5/8 w - - 0 1
Stellung B 33 - 1.Ka1
8/2p5/8/8/5K2/8/1k5P/8 w - - 0 1
Stellung B 34 - 1.Ke4
8/8/k5p1/4K1Pp/8/8/8/8 w - - 0 1
Stellung B 35 - 1.Ke4
8/4K2p/6k1/8/7P/8/6P1/8 w - - 0 1
Stellung B 36 - 1.Kf8
8/8/8/pp1k4/8/P1K5/8/8 w - - 0 1
Stellung B 37 - 1.Kd3
8/8/4k2p/8/5KPP/8/8/8 w - - 0 1
Stellung B 38 - 1.Ke4
1k1K4/1p5P/1P6/8/8/8/p7/8 w - - 0 1
Stellung B 39 - 1.h8D


8/8/3kp3/8/8/8/4K3/8 w - - 0 1
Stellung B 40 - 1.Kd2
          Zu den Testergebnissen und Erläuterungen