Excalibur Kingmaster II

aus Schachcomputer.info Wiki, der freien Schachcomputer-Wissensdatenbank
Wechseln zu: Navigation, Suche
Excalibur Kingmaster II.jpg


  • 73 Spielstufen, Ø 30s/move Lvl 26
  • Spielstärke 1142 Elo
  • Schach und Dame Computer
  • 449 Kombinationen von Spielstufen und Einstellungen
  • Drucksensorbrett
  • LCD-Display (Uhr, Züge, Bewertung)
  • Zugrücknahmefunktion
  • Schachuhr
  • Magnetische Schachfiguren
  • Figurenaufbewahrungsfach
  • Vorprogrammierte Eröffnungsstrategien
  • Batteriebetrieb mit vier Mignonbatterien AA oder Netzteil (optional)
  • Tonsignal für Züge
  • Stellungsspeicher
  • Zugzurücknahme von 2 Halbzügen
  • macht Zugvorschläge
  • Größe: 30 x 25 x 2,5 cm / Königshöhe: 5 cm / Brettgröße: 20,5 cm / Feldgröße: 2,6 cm / 1,1 kg


Lehrmodus

Die neue Lehrmethode der Excalibur Schachcomputer vermittelt Anfängern die Grundlagen des Schachs auf eine einfache, methodische Weise - von Zugregeln bis zur Strategie.

Für Anfänger stehen fünf leicht zu verstehende Lehrmodi zur Verfügung. Im ersten Modus tritt der Spieler beispielsweise in einer Partie nur mit Königen und Bauern gegen den Computer an. Sobald der Lernende diese Ebene verstanden hat, fährt er auf der nächsten Stufe mit anderen Figuren fort.

  • Modus 1: Könige und Bauern
  • Modus 2: Könige, Damen und Bauern
  • Modus 3: Könige, Türme und Bauern
  • Modus 4: Könige, Läufer und Bauern
  • Modus 5: Könige, Springer und Bauern