Mephisto Talking Chess Trainer

aus Schachcomputer.info Wiki, der freien Schachcomputer-Wissensdatenbank
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mephisto Talking Chess Trainer.jpg

Eigenschaften

  • Drucksensorfelder für einfach und fehlerfreie Zugeingabe
  • Schachfiguren in Zinn- und Silberoptik
  • 4-stelliges LCD Display
  • Duale Schachuhr
  • Automatische Abschaltung für verringerten Energieverbrauch
  • Speicherung nicht beendeter Partien
  • Aufbewahrungsfach für Schachfiguren
  • Größe: 31,4 x 25.2 x 3,4 cm / Schachbrett 20 cm
  • Stromversorgung: Batterien 3x AA

Funktionen

  • 64 Spielstufen: Spaßstufen, Blitzstufen, Bronstein-Modus, Bonus-Zeit, Turnierstufen, Mattsuch- und Analysestufen
  • 11 Trainingsstufen – Lernen leicht gemacht
  • Bis zu 14 Zugrücknahmen
  • Option, gegen den Computer oder einen Partner zu spielen.
  • Hinweisfunktion
  • 16 gespeicherte Eröffnungssequenzen
  • Eröffnungsbuch: 100 Halbzüge
  • Die Kommentare des Schachtrainers (auf englisch, französisch oder deutsch, auf der Rückseite durch Schiebeschalter wählbar) sollen ermutigen und versuchen Hilfe anzubieten.
    Zu diesem Zweck sind allerdings nur wenige Phrasen einprogrammiert (deutsch): "Auf ein Neues!" (bei Start eines neuen Spiels), "Oh ohh" (=vermeintlich schlechter Zug) und "Weiß/Schwarz schlägt" ggf. in Kombination mit "mmh - gud Zug!", "ok", "Schach" oder "Weiß/Schwarz setzt matt".