Millennium Chess & Games: Unterschied zwischen den Versionen

aus Schachcomputer.info Wiki, der freien Schachcomputer-Wissensdatenbank
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
Zeile 13: Zeile 13:
  
 
== Spielstufen ==
 
== Spielstufen ==
Diese werden in S Kategorien eingeteilt:
+
Diese werden in 5 Kategorien eingeteilt:
  
* a) „Zeit pro Zur-Stufen (SEK): 5, 10. 20, 30, 60 oder 120 Sekunden; der Computer berechnet seine Züge in einem der genannten Zeiträume. Es besteht auch die Möglichkeit, ein Zeitlimit für die eigenen Spielzüge einzustellen. Wenn Sie am Zug sind, zeigt der Computer im Display die verbleibende Zeit an. Falls Sie die Bedenkzeit überschreiten, ertönt eine Sequenz von mehreren Tönen. Falls Sie trotz Zeitüberschreitung weiter spielen und einen Zug ausführen wollen, geben Sie diesen ein und setzen die Partie einfach fort.
+
* a) „Zeit pro Zug"-Stufen (SEK): 5, 10, 20, 30, 60 oder 120 Sekunden; der Computer berechnet seine Züge in einem der genannten Zeiträume. Es besteht auch die Möglichkeit, ein Zeitlimit für die eigenen Spielzüge einzustellen. Wenn Sie am Zug sind, zeigt der Computer im Display die verbleibende Zeit an. Falls Sie die Bedenkzeit überschreiten, ertönt eine Sequenz von mehreren Tönen. Falls Sie trotz Zeitüberschreitung weiter spielen und einen Zug ausführen wollen, geben Sie diesen ein und setzen die Partie einfach fort.
  
 
Nach Einlegen der Batterien oder Drücken von RESET, ist der Computer automatisch auf die Spielstufe mit 10 Sekunden pro Zug eingestellt, während der Benutzer ohne Zeitlimit spielt. Dies ist auch der Fall, wenn Sie Schach mit reduziertem Material spielen oder von einem anderen Spiel zu Schach wechseln.
 
Nach Einlegen der Batterien oder Drücken von RESET, ist der Computer automatisch auf die Spielstufe mit 10 Sekunden pro Zug eingestellt, während der Benutzer ohne Zeitlimit spielt. Dies ist auch der Fall, wenn Sie Schach mit reduziertem Material spielen oder von einem anderen Spiel zu Schach wechseln.

Aktuelle Version vom 23. Dezember 2019, 21:14 Uhr

Milleniumpocketchess OVP.JPG OVP

Schachcomputer aus dem Jahr 2000(?), mit zusätzlichem Dame-, Halma-, Nim-, Reversi-, Fuchs und Gans-, Northcote´s Spiel- und 4-in-einer-Reihe-Programm.

  • Eröffnungsbiliothek
  • Stellungseingabe
  • Schiedsrichterfunktion
  • Lehrerfunktion
  • Enthält 220 berühmte Meisterpartien (von Menschen oder Computergespielt)
  • Betrieb mit 2xAAA oder LR03 Batterien
  • 7 Sprachen wählbar: Englisch, Deutsch, französisch, Italienisch, Spanisch, Holländisch, Portugiesisch

Spielstufen

Diese werden in 5 Kategorien eingeteilt:

  • a) „Zeit pro Zug"-Stufen (SEK): 5, 10, 20, 30, 60 oder 120 Sekunden; der Computer berechnet seine Züge in einem der genannten Zeiträume. Es besteht auch die Möglichkeit, ein Zeitlimit für die eigenen Spielzüge einzustellen. Wenn Sie am Zug sind, zeigt der Computer im Display die verbleibende Zeit an. Falls Sie die Bedenkzeit überschreiten, ertönt eine Sequenz von mehreren Tönen. Falls Sie trotz Zeitüberschreitung weiter spielen und einen Zug ausführen wollen, geben Sie diesen ein und setzen die Partie einfach fort.

Nach Einlegen der Batterien oder Drücken von RESET, ist der Computer automatisch auf die Spielstufe mit 10 Sekunden pro Zug eingestellt, während der Benutzer ohne Zeitlimit spielt. Dies ist auch der Fall, wenn Sie Schach mit reduziertem Material spielen oder von einem anderen Spiel zu Schach wechseln.

  • b) „Zeit pro Spiel"-Stufen (MIN): 5, 25, 30 oder 60 Minuten pro Partie, d.h. „Blitz-" oder „Schnellschach".
  • c) Analyse-Stufen (ANA): Auf diesen Stufen spielt der Computer ohne Zeitlimit und es wird eine spezielle Routine zur Analyse der Züge aktiviert. Der Computer rechnet auf diesen Stufen die besten Zug folgen bis zu einer bestimmten Suchtiefe durch und bewertet die Positionen auf der Basis seiner internen Programmfaktoren. Der Computer rechnet so lange, bis die Zugfolge komplett analysiert wurde. Es gibt 15 Levels.
  • d) „Matt in 2"-Stufe (M2): Wenn der Computer am Zug ist, wird er nach einem forcierten Schachmatt in 2 Zügen suchen.
  • e) „Spaß"-Stufen (SPA): Diese 5 Spielstufen sind speziell für Anfänger gedacht. Ist eine Spaßstufe aktiviert, wird der Computer manchmal sogar "absichtlich" Fehler machen.