Monitor

aus Schachcomputer.info Wiki, der freien Schachcomputer-Wissensdatenbank
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hierbei kann man mehrere Züge hintereinander eingeben, ohne daß der Computer mit einem Gegenzug antwortet. Gedacht als Schiedsrichterfunktion, bei der 2 Menschen auf dem Computerbrett spielen und ihre Züge auf Legalität prüfen lassen oder um z. B. eine bestimmte Eröffnung vorzugeben.