Taktfrequenz

aus Schachcomputer.info Wiki, der freien Schachcomputer-Wissensdatenbank
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bei Computern werden der Arbeitstakt und die Geschwindigkeit der Speicherzugriffe in MHz angegeben. Ein MHz entspricht einer Million Schwingungen pro Sekunde. Je größer die Taktfrequenz desto schneller arbeitet der Mikroprozessor.