Zufallsbibliothek

aus Schachcomputer.info Wiki, der freien Schachcomputer-Wissensdatenbank
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bei einigen Computern läßt sich eine Zufallsbibliothek zuschalten. Sodann spielt das Gerät alle ihm eingespeicherten Eröffnungen und Varianten. Das Spiel des Computers wird dadurch sehr abwechslungsreich, aber auch etwas schwächer, da auch Varianten gewählt werden, die dem Spiel des Programms nicht unbedingt liegen.