Hitachi HD44801

aus Schachcomputer.info Wiki, der freien Schachcomputer-Wissensdatenbank
Version vom 16. Januar 2019, 00:19 Uhr von Adler36 (Diskussion | Beiträge) (aus Kategorie "CPU" in Kategorie "Prozessor" umgezogen)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Beim HD44801 von Hitachi handelt es sich um einen 4-Bit Singlechip Controller, der neben CPU auch RAM (160x4Bit), ROM (2176x10Bit) und weitere Peripherie auf einem Chip vereint.