Mephisto Montreal 68000

aus Schachcomputer.info Wiki, der freien Schachcomputer-Wissensdatenbank
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mephisto Montreal 68000
Hersteller Hegener & Glaser Jahr: 1993
Elo 2007 Preis rund 500 €
Programmierer Lang, Richard BT-2450
Prozessor 68000 BT-2630
Prozessortyp 16 Bit Colditz
Takt 12 MHz Rechentiefe 25 Halbzüge
RAM 16 KB Display 4-stellige 7-Segment Anzeige
ROM 64 KB Zugeingabe Magnetsensoren
Bibliothek 5.000 Varianten, 40.000 Halbzüge Zugausgabe Display + 64 Feld LEDs
Spielstufen je 10 Normalspiel-, Turnierspiel-, Blitzspiel-, Übungsspiel-, Mattsuchstufen und eine Fernschachstufe
Maße 38,5 x 38,5 x 4 cm (Königshöhe 8 cm)
Stromversorgung   Netzteil HGN 5004A
Verwandt Mephisto Roma 68000
Sonstiges
EPROMs vorn an der Schublade zugänglich.



Level Infobox
30 Sek / Zug 30 Min / Partie 60 Sek / Zug 60 Min / Partie Turnier Analyse
nor5 bli7 nor6 bli8 (frei einstellbar) tou0 inf
Montreal.jpg


Infos

Der Montreal ist mit dem WM-Programm Mephisto Roma aus dem Jahr 1987 ausgestattet, das elegante und flach gehaltene Edelholzbrett, übrigens nicht modular aufgebaut, hätte sicher eine aktuellere und stärkere Software verdient gehabt, so kann man leider nur sagen, schönes Brett mit altem Programm.



Bilder

© Pictures by Theodor Heinze

Montreal 68000 mit geschlossener Lade
BDA


Partiebeispiele