Mein erster Mephisto

aus Schachcomputer.info Wiki, der freien Schachcomputer-Wissensdatenbank
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mein erster Mephisto
Mein erster Mephisto.jpg
Hersteller Programmierer Markteinführung Elo
Hegener & Glaser van Riet Paap, Eric 1991 1237
Prozessor Takt RAM ROM
M50747 8 MHz 256 Byte 8 KB
Rechentiefe BT-2450 BT-2630 Colditz
8 Halbzüge
Bibliothek 2.000 Halbzüge
Display
Spielstufen 64 (8 Stufen für Schach, 56 Übungsstufen mit weniger Figuren für Anfänger)
Einführungspreis 100€
Prozessortyp 8 Bit
Stromversorgung Batterie = 4 x AA, Netz = HGN 5001
Maße 23 x 29 x 2,7 cm; Spielfeld = 17,5 x 17,5 cm
Verwandt Mephisto Supermini
Sonstiges
Schachcomputer für Anfänger, keine Remis-Regeln



Infos
Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene, die das Schachspiel erlernen wollen. Der Compuer enthält 6 Lehrpartien, Minischach sowie Schachlehrkurs mit Lehrbuch. Eine ungewohnte Herangehensweise um mit eimem Schachcomputer zu spielen. Für die die gleich loslegen wollen sind die Stufen auf der H-Reihe zu wählen. H5 entspricht im Durchschnitt 30sek/Zug.