Chess King Pocket Micro DeLuxe

aus Schachcomputer.info Wiki, der freien Schachcomputer-Wissensdatenbank
Chess King Pocket Micro DeLuxe

Picture by - The Spacious Mind

Hersteller Chess King
Markteinführung 1984
CElo ca. 900
Programmierer David Levy
Prozessor Takt RAM ROM
HMCS45C 200 KHz 320 Digits of Data RAM (4 bits/Digit) 4,096 Words of Program ROM (10 bits/Word)
Rechentiefe BT-2450 BT-2630 Colditz
Bibliothek -
Display 4-stellige 7-Segment Anzeige
Spielstufen 8
Zugeingabe Tastatur
Zugausgabe Display
Einführungspreis $99
Prozessortyp 4 Bit
Stromversorgung Batterie (Lithium CR2430)
Maße 19,1 x 13,1 x 1,2 cm
Verwandt Fidelity Micro Chess Challenger, Mephisto Teufelchen
Sonstiges
Das Gerät kann auf die Hälfte zusammengeklappt werden, wobei die Magnetschachfiguren-

stellung erhalten bleibt. Schwarze Kunstledertasche als Zubehör enthalten.



Infos
Programm wurde hinsichtlich Speichergröße im Vergleich zum Chess King Pocket Micro verdoppelt und 4 weitere Spielstufen hinzugefügt.

Weblinks