Fidelity Sensory Chess Challenger 8

aus Schachcomputer.info Wiki, der freien Schachcomputer-Wissensdatenbank
(Weitergeleitet von Fidelity Sensory 8)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fidelity Sensory Chess Challenger 8
Hersteller Fidelity Jahr: 1980
Elo 1300 Preis ~250€
Programmierer Ron Nelson BT-2450
Prozessor Z80 BT-2630
Prozessortyp 8 Bit Colditz
Takt 4 MHz Rechentiefe
RAM 0,5 KB Display
ROM 4 KB Zugeingabe Drucksensoren
Bibliothek 67 Positionen Zugausgabe 64 Feld LEDs
Spielstufen 8
Maße 27 x 29 x 6,5 cm; Spielfeld = 20 x 20 cm
Stromversorgung  
Verwandt Fidelity The Gambit, Fidelity Chess Challenger 7
Sonstiges
Der Nachfolger des CC 7 war der erste Fidelity mit Sensor-Brett. Das Programm ähnelt stark dem Vorgänger und die Eröffnungen wurden nur leicht modifiziert.

CC8.jpg
CC 8.JPG

Infos
Das Programm wurde später noch einmal im Fidelity Poppy verwendet.

Nachfolgend die kleine Eröffnungsbibliothek des Sensory 8:

  • 1. e4 e5 2. Sf3 Sc6 3. Lc4 Lc5 4. c3 Sf6 5. d4 exd4 6. cxd4 Lb4+
  • 1. e4 e5 2. Sf3 Sc6 3. Lb5 a6 4. La4 Sf6
  • 1. e4 c5 2. Sf3 d6 3. d4 cxd4 4. Sxd4 Sf6 5. Sc3 g6 6. Le2 Lg7
  • 1. e4 e6 2. d4 d5 3. e5 c5
  • 1. e4 e6 2. d4 d5 3. Sc3 Sf6 4. Lg5 Le7 5. e5 Sfd7
  • 1. e4 e6 2. d4 d5 3. Sc3 Sf6 4. e5 Sfd7
  • 1. d4 d5 2. c4 e6 3. Sc3 Sf6 4. Lg5 Le7
  • 1. d4 d5 2. c4 c6 3. Sc3

CC8-deep.jpg

CCSensory8.jpg