CXG Sphinx Galaxy

aus Schachcomputer.info Wiki, der freien Schachcomputer-Wissensdatenbank
Zur Navigation springen Zur Suche springen
CXG Sphinx Galaxy
CXG Sphinx Galaxy 5.jpg

© Theodor Heinze

Hersteller Programmierer Markteinführung Elo
CXG Morsch, Frans 1989 1942
Prozessor Takt RAM ROM
6502 4 MHz 8 KB 32 KB
Rechentiefe BT-2450 BT-2630 Colditz
19 Halbzüge 1756 BT-2450
Bibliothek 8.000 Halbzüge
Display 2x vierstelliges 7-Segment-LCD
Spielstufen 56
Zugeingabe Drucksensoren
Zugausgabe 2x vierstelliges 7-Segment-LCD, 64 Feld-LEDs
Einführungspreis ~ 250 €
Prozessortyp 8 Bit
Stromversorgung HGN 5001, 8,5V / 250mA (Plus innen)
Maße Spielfeld 26 x 26 cm, Königshöhe 6 cm
Verwandt CXG Sphinx Dominator, Mephisto Modena
Sonstiges
Es existieren verschiedene Programmversionen. 3000 Eröffnugszüge selbst programmierbar.



Level Infobox
30 Sek / Zug 30 Min / Partie 60 Sek / Zug 60 Min / Partie Turnier Analyse
A5 D6 A6 D8 C5 B8


Infos
Ältere Versionen spielen zwar nicht unbedingt schwächer (s.h. programmgleiches Gerät CXG Sphinx Dominator), beinhalten jedoch einige unschöne Programmfehler, die dem Dominator schon so manchen halben oder ganzen Punkt gekostet haben. Mit folgendem Kniff läßt sich leicht feststellen, mit welcher Programm-Version man es zu tun hat: Springer- und Bauertaste gedrückt halten und einfach das Gerät einschalten. In den beiden vierstelligen Displays erscheint dann „Test" und die jeweilige Versions-Nummer.



Bilder - © Theodor Heinze