Conic Master I: Unterschied zwischen den Versionen

aus Schachcomputer.info Wiki, der freien Schachcomputer-Wissensdatenbank
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K
Zeile 8: Zeile 8:
| Prozessor = [[F8]] (Fairchild 3850)
| Prozessor = [[F8]] (Fairchild 3850)
| Prozessortyp = [[8 Bit]]
| Prozessortyp = [[8 Bit]]
| Takt =
| Takt = 2 MHz
| RAM = 256 bytes
| RAM = 256 bytes
| ROM = 4 KB
| ROM = 4 KB
Zeile 32: Zeile 32:
| Turnier = Stufe 5
| Turnier = Stufe 5
| Analyse = Stufe 6
| Analyse = Stufe 6
| Infos =
| Infos = Das Programm ist eine Raubkopie vom [[CompuChess Second Edition]], die zusätzlichen Spielvarianten wurden entfernt und zum Start wird nach der Levelwahl die Taste 'F' gedrückt ('A' beim CompuChess). Das Gerät ist weiterhin 50% langsamer als das Original.


'''Spielstufen:'''
'''Spielstufen:'''

Version vom 22. Juli 2020, 12:00 Uhr

Conic Master I
P1040856.JPG
Hersteller Programmierer Markteinführung Elo
Conic 1979
Prozessor Takt RAM ROM
F8 (Fairchild 3850) 2 MHz 256 bytes 4 KB
Rechentiefe BT-2450 BT-2630 Colditz
Bibliothek Keine
Display 4 x 7 Segment
Spielstufen 6
Einführungspreis
Prozessortyp 8 Bit
Stromversorgung 9V/600mA oder 6 Babyzellen
Maße 24 x 16,5 x 6,5 cm
Verwandt CompuChess Second Edition
Sonstiges
Spielt nur mit Schwarz! Eingabe von Sonderzügen über Spezialtasten.



Level Infobox
30 Sek / Zug 30 Min / Partie 60 Sek / Zug 60 Min / Partie Turnier Analyse
Stufe 3/4 Stufe 5 Stufe 6


Infos
Das Programm ist eine Raubkopie vom CompuChess Second Edition, die zusätzlichen Spielvarianten wurden entfernt und zum Start wird nach der Levelwahl die Taste 'F' gedrückt ('A' beim CompuChess). Das Gerät ist weiterhin 50% langsamer als das Original.

Spielstufen:

  • Stufe 1 = für Anfänger, sofortige Reaktion
  • Stufe 2 = für geübte Anfänger, ca. 16 Sek.
  • Stufe 3 = für Durchschnittsspieler, bis 15 Min.
  • Stufe 4 = für guten Spieler, unter 25 Min.
  • Stufe 5 = für Problemstellungen, bis 20 Std.
  • Stufe 6 = für schwere Problemstellungen, bis zu 2 Tage

laut Bedienungsanleitung