Mephisto MeXs Pro

aus Schachcomputer.info Wiki, der freien Schachcomputer-Wissensdatenbank
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mephisto MeXs Pro
Hersteller Saitek Jahr: 2000
Elo 995 Preis € 50,00
Programmierer Barnes, Craig BT-2450
Prozessor KS56C220 BT-2630
Prozessortyp 4 Bit - Singlechip Colditz
Takt 4 Mhz Rechentiefe Halbzüge
RAM 288 x 4 Bit Display LCD
ROM 4 K Zugeingabe Drucksensoren
Bibliothek 200 Halbzüge Zugausgabe 4 Digit LCD
Spielstufen 64
Maße 31,4 x 25,1 x 3,4 cm / Königshöhe: 4,8 cm / Brettgröße:20 cm / Feldgröße:2,5 cm
Stromversorgung   3AA/AM3/R6 (1,5V) Batterien, Stromverbrauch: 40 mW
Verwandt Saitek Alchemist Plus, Mephisto MeXs
Sonstiges Sprachausgabe (illegale Züge, Schachgebote, Zugeingaben und andere Situationen),

Eröffnungstraining: Italienisch, Zweispringerspiel, Spanisch, Sizilianisch, Französisch, Caro-Kann,Skandinavisch, Aljechin-Verteidigung, Damengambit, Angenommenes Damengambit, Nimzo-Indisch, Damenindisch, Königsindisch, Grünfeld-Indisch, Holländische Verteidigung, englische Eröffnung,

Schachlehrfunktionen (kontrolliert Zugeingabe, meldet sich bei Regelverstößen, Zugvorschlag und warnt vor Gefahren),

Abschaltautomatik (Wird längere Zeit kein Zug mehr eingegeben, schaltet sich das Gerät aus. Dabei wird der Spielstand gespeichert, so dass die Partie später wieder aufgenommen werden kann.),

Zugrücknahme: 14 Züge


Infos


Mephisto MeXs Pro.jpg