Mephisto Monte Carlo

aus Schachcomputer.info Wiki, der freien Schachcomputer-Wissensdatenbank
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mephisto Monte Carlo
Hersteller Mephisto Jahr: 1987
Elo 1881 Preis 798 DM (400 €)
Programmierer Frans Morsch BT-2450 1708
Prozessor 65C02 BT-2630 1891
Prozessortyp 8 Bit Colditz
Takt 4 MHz Rechentiefe 16 Halbzüge
RAM 8 KB Display 2 x 4-stellige 7-Segment Anzeige
ROM 32 KB Zugeingabe Magnetsensoren
Bibliothek 6912 Halbzüge in 1015 Varianten Zugausgabe 64 Feld-LEDs
Spielstufen 39 + Analyse + 8 x Mattsuche
Maße 31,5 x 38 x 3,5 cm; Spielfeld = 26,5 x 26,5 cm
Stromversorgung   Batterie = 4x AA-Zellen, Netz = HGN 5001
Verwandt Mephisto Super Mondial
Sonstiges
Soll der Computer mit Weiss beginnen, so muss wie beim Super Mondial mit den weissen Steinen von "oben" gespielt werden!



Level Infobox
30 Sek / Zug 30 Min / Partie 60 Sek / Zug 60 Min / Partie Turnier Analyse
C3 A6 C4 A8 B5 C8
Mephisto Monte Carlo.jpg


Infos

  • Meldet sich nach dem Einschalten mit "00.00 PLAY"
  • Verfügt über eine programmierbare Eröffnungsbibliothek (bis 2800 Halbzüge)
  • Findet Nebenlösungen in den Mattsuchstufen
  • Die weißen Felder sind auflackiert
  • Die längste Eröffnungsbuchvariante ist 34 Halbzüge lang.
  • Batterien halten ca. 30-35 h, Akkubetrieb ist nicht empfehlenswert, die Spannung ist zu gering
Begrüßung des Monte Carlo