Novag Allegro

aus Schachcomputer.info Wiki, der freien Schachcomputer-Wissensdatenbank
Wechseln zu: Navigation, Suche
Novag Allegro
Hersteller Novag Jahr: 1986, 1987
Elo Preis ~80 €
Programmierer Dave Kittinger BT-2450
Prozessor BT-2630
Prozessortyp 4 Bit, Singlechip Colditz
Takt 6 MHz; ab 1987 mit 7,5 MHz (15 MHz Quarz) Rechentiefe Halbzüge
RAM 192 Byte Display
ROM 2 KB Zugeingabe Drucksensoren
Bibliothek ~100 Halbzüge Zugausgabe 16 Rand LEDs
Spielstufen 8
Maße 24,5 x 26 x 2,5
Stromversorgung   Batterie 6 x AA oder Netz Novag 8210
Verwandt Novag Piccolo, Novag Prelude, Novag Octo
Sonstiges
Stellungsspeicher, Zugrücknahme 2 Halbzüge, löst bis zu Matt in 2



Level Infobox
30 Sek / Zug 30 Min / Partie 60 Sek / Zug 60 Min / Partie Turnier Analyse
8
Novag allegro.jpg


Infos
Der Allegro wurde später (1988?) in einer schnelleren Version mit 15 MHz Singlechip Prozessor vermarktet, bevor der Nachfolger Allegro 4 erschien. Vermutlich ist die "4" als Hinweis auf den erweiterten Programmspeicher gegenüber dem "älteren" Allegro zu sehen, der nur über ein 2 KB Programm verfügte. Der Hinweis auf ein verstärktes Programm beim Allegro 4 deutet ebenfalls darauf hin.