Novag Star Opal

aus Schachcomputer.info Wiki, der freien Schachcomputer-Wissensdatenbank
Wechseln zu: Navigation, Suche
Novag Star Opal
Hersteller Novag Jahr: 2005
Elo 1373 Preis ~60 €
Programmierer David Kittinger BT-2450
Prozessor BT-2630
Prozessortyp Colditz
Takt 8 MHz Rechentiefe
RAM 768 Byte Display
ROM 16 KB Zugeingabe Drucksensoren
Bibliothek 8.500 Halbzüge Zugausgabe 16 Rand-LEDs
Spielstufen 128
Maße 13,3 x 19,4 x 2,5 cm, Spielfläche = 10,3 x 10,3 cm
Stromversorgung   Batterie = 4 x AAA, Netz = Novag 8210
Verwandt Novag Opal plus
Sonstiges
25 Halbzüge zurückspielbar, kleinstes Drucksensorbrett Hall of Fame



Level Infobox
30 Sek / Zug 30 Min / Partie 60 Sek / Zug 60 Min / Partie Turnier Analyse
WE7 - WF1 - ~WF6 BF5
Novag Star Opal.jpg


Infos
Beide Schachcomputer beherrschen die Unterverwandlung in einen Springer.



Star Opal auf dem Brett des CXG Super Enterprise
der schwarze Fleck enthält das Singlechip Gehirn des Star Opal


Beispielpartie