Saitek GK 2100

aus Schachcomputer.info Wiki, der freien Schachcomputer-Wissensdatenbank
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saitek GK 2100
Hersteller Saitek Jahr: 1993
Elo 2021 Preis 348 DM (175 €)
Programmierer Morsch, Frans BT-2450 2012
Prozessor H8 BT-2630
Prozessortyp 8 Bit Singlechip Colditz
Takt 10 MHz (20 MHz Quarz) Rechentiefe 32 Halbzüge
RAM 1 KB Display 5-stellige 7-Segment Anzeige
ROM 32 KB Zugeingabe Drucksensoren
Bibliothek 30.000 Halbzüge Zugausgabe 16 Rand LEDs
Spielstufen 16 Normal- und Trainigsstufen, 8 Turnier-, Schnellschach- und Mattsuchstufen, 7 Spass- und 1 Analysestufe
Maße 42 x 28 x 3,7 cm (Spielfläche 20 x 20 cm, Königshöhe 5 cm)
Stromversorgung   6x Babyzellen (Typ C), 9V 300 mA (Plus innen)
Verwandt s.h. Morsch, Frans
Sonstiges
3 Bibliotheken

Saitek GK 2100 2.JPG
Saitek GK 2100.JPG

Infos
Ausstattung (u.a.):
  • löst Matt in 8 Zügen
  • Unterverwandlungen möglich
  • Anzeige der Hauptvariante (max. 6 Halbzüge)
  • Stellungsbewertung
  • Zugvorschlag
  • 4-Zeiten-Schachuhr
  • Anzahl berechneter Stellungen
  • Stellungskontrolle, -eingabe und -veränderung
  • Abschaltautomatik
  • Rücknahme bis zu 50 Zügen
  • Speicherung der aktuellen Partie
  • Schiedsrichterfunktion im "Spieler - Spieler Modus"