SciSys Turbostar 540

aus Schachcomputer.info Wiki, der freien Schachcomputer-Wissensdatenbank
Wechseln zu: Navigation, Suche
SciSys Turbostar 540
Hersteller SciSys Jahr: 1985
Elo 1800 Preis  ???
Programmierer Julio Kaplan; Barnes, Craig BT-2450
Prozessor 6502 BT-2630
Prozessortyp 8 Bit Colditz 1711
Takt 5,5 MHz Rechentiefe
RAM 8 KB Display ---
ROM 32 KB Zugeingabe Drucksensoren
Bibliothek 36.000 Halbzüge (KSO) Zugausgabe 16 Rand LEDs
Spielstufen 31
Maße 37 x 24,5 x 3,5 cm; Spielfeld = 20 x 20 cm
Stromversorgung   Batterie = 6 x Baby, Netz = z.B. HGN 5001
Verwandt SciSys Turbostar 432 KSO
Sonstiges
programmierbare Spielstufe, inklusive KSO ROM (8 KB)



Level Infobox
30 Sek / Zug 30 Min / Partie 60 Sek / Zug 60 Min / Partie Turnier Analyse
A3 C4 A4 C6 B3 B8
Turbostar432.jpg


Infos
In USA erhältliche Version des SciSys Turbostar 432 mit integriertem 8 KB KSO (Kasparov Selected Openings) Eröffnungs Modul und 5 MHz Takt.
KSO Eröffnungs Modul (ROM)