6301Y

aus Schachcomputer.info Wiki, der freien Schachcomputer-Wissensdatenbank
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Hitachi CPU wurde in vielen Mittelklasse-Computern verbaut. Der interne Takt beträgt 1/4 der externen Taktfrequenz (Quarz), das spezifizierte Maximum ist 3 Mhz bei 5,5 Volt (12 Mhz Quarz). Ein Übertakten auf 4 Mhz (16 Mhz Quarz) scheint häufig möglich, gute Bausteine vertragen evtl. auch etwas mehr (nächster sinnvoller Quarz wäre 20 Mhz mit 5 Mhz internem Takt).

Übersicht

Schachcomputer                              ELO   Jahr  Programmierer
-----------------------------------------------------------------------
Scisys Express 16K   2 MHz/8 MHz Quarz      1440  1985  Julio Kaplan 
CXG Sphinx Titan     2 MHz/8 MHz            1563  1986  Kaare Danielsen 
Novag Primo          2 MHZ/8 MHz            1638  1988  David Kittinger
Mephisto Marco Polo  2 MHz/8 MHz            1683  1987  Frans Morsch 
SciSys Astral        3 MHz/12 MHz           1617  1985  Julio Kaplan 
6301Y CPU von Scisys im Mephisto Monaco