Novag VIP

aus Schachcomputer.info Wiki, der freien Schachcomputer-Wissensdatenbank
Wechseln zu: Navigation, Suche
Novag VIP
Hersteller Novag Jahr: 1988
Elo 1638 Preis 150€
Programmierer David Kittinger BT-2450
Prozessor 6301Y BT-2630
Prozessortyp 8 Bit, Singlechip Colditz
Takt 2 MHz (8 MHz Quarz) Rechentiefe 20 Halbzüge
RAM 2 KB Display 4-stellige 7-Segment Anzeige
ROM 16 KB Zugeingabe Tastatur
Bibliothek 2000 Halbzüge Zugausgabe 4-stellige 7-Segment Anzeige
Spielstufen 48
Maße 15,5 x 8 x 2 cm
Stromversorgung   Batterie = 4 x AAA, kein Netzanschluss
Verwandt Novag Primo, Novag Supremo, Novag Beluga
Sonstiges
Anzeige von Zeit, Bewertung, Rechentiefe und 3 Halbzüge Hauptvariante im automatischen Wechsel



Level Infobox
30 Sek / Zug 30 Min / Partie 60 Sek / Zug 60 Min / Partie Turnier Analyse
TR2 SD5 TR3 SD6 TR7 AN8
Novag VIP.JPG


Infos
Innenleben des Novag VIP

Spielstandsspeicher, 50 Züge Zugrücknahme, löst bis zu Matt in 8, Autoplay möglich, "Next-Best" Funktion, Mattankündigung bis zu Matt in 8. Gegenüber seinem programmgleichen Bruder Novag Primo besitzt der Novag VIP nur 16 Rechentiefestufen (anstatt 20), dafür aber 8 Anfängerstufen.