CXG Sphinx 40 Plus

aus Schachcomputer.info Wiki, der freien Schachcomputer-Wissensdatenbank
Wechseln zu: Navigation, Suche
CXG Sphinx 40 Plus (CXG-3038)
Hersteller CXG Jahr: 1988
Elo 1942 Preis 998 DM (500 €)
Programmierer Frans Morsch BT-2450 1756
Prozessor 6502 BT-2630
Prozessortyp 8 Bit Colditz
Takt 4 MHz Rechentiefe 19 Halbzüge
RAM 8 KB Display 2x vierstelliges 7-Segment-LCD
ROM 32 KB Zugeingabe Magnetsensoren
Bibliothek 8.000 Halbzüge in 1200 Varianten plus 1000 programmierbare Halbzüge Zugausgabe 64 Feld-LEDs
Spielstufen 34
Maße 40x40 cm / Spielfläche 32 x 32 cm
Stromversorgung   Netz
Verwandt CXG Sphinx Dominator, CXG Sphinx 50 Plus, CXG Sphinx Commander, CXG Sphinx Galaxy, Mephisto Modena
Sonstiges
Dominator Programm in verschiedenen Versionen (2.00-2.04)



Level Infobox
30 Sek / Zug 30 Min / Partie 60 Sek / Zug 60 Min / Partie Turnier Analyse
A4 D6 A5 D8 C5 B8
P1050500.JPG


Infos
CXG Sphinx Plus Prospekt


  • 34 Spielstufen
    • 8 normale Stufen - 3 bis 10 Minuten pro Zug
    • 8 Blitzschachstufen - 1 bis 60 Minuten für die komplette Partie
    • 8 Turnierstufen - Vorgabe einer von acht Standardeinstellungen der Uhren
    • 1 Analysestufe
    • 1 Problemlösungsstufe - findet Mattlösung bis zu 10 Zügen


Informationen während des Spieles:

  • 2 eingebaute Schachuhren mit Zug- und Summenzeiten + Anzeige der noch verbleibenden Spielzeit
  • Anzeige der Zugzahl
  • Stellungsbewertung
  • Suchtiefenanzeige
  • Hauptvariante (sechs Halbzüge)
  • Anzeige des Zuges, der gerade berechnet wird


Weblinks