3. Oldie Turnier 2007

aus Schachcomputer.info Wiki, der freien Schachcomputer-Wissensdatenbank
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mephisto triumphiert beim 3. Oldie Turnier in Klingenberg


Hervorragend von Steffen Scholz und Kati Reszka organisiert, fand vom 28.04.-29.04. das 3. Oldie Turnier in Klingenberg statt. 20 Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und den Niederlanden traten in einem freundschaftlichen Turnier mit Geräten aus den Elo Bereichen 1700-1900 gegeneinander an. Gespielt wurde nach Schweizer System in 7 Runden auf Aktivschachstufe.

Nach 5 Runden sah der Novag Constellation Forte B von Rainer Migas schon wie der sichere Sieger aus, führte das Gerät doch die Tabelle mit 5 Punkten souverän an. Auf Platz 2 und 3 folgten Elegance 14 MHz mit 4 bzw. Mephisto Amsterdam mit 3,5 Punkten. Die Wende dann am zweiten Turniertag. Im Spitzenduell der 6.Runde unterlag der Novag dem Elegance von Alwin Gruber und musste die Spitzenposition an das Fidelity Gerät abgeben. Ein Remis gegen den Mephisto Mega IV hätte dem Elegance 14 MHz in Runde 7 zum Gesamtsieg gereicht. Doch es kam wieder einmal alles anders. Reinhards Mephisto Mega IV spielte den Fidelity elegant in 43 Zügen an die Wand und verhinderte so den 2. Fidelity Turniersieg, nach dem Sieg bei der 3.Online Aktivschach WM, im Jahr 2007. Die Turnierentscheidung fiel nun in der Partie Novag Constellation Forte B gegen Mephisto Amsterdam. Der Amsterdam (meisterhaft von Thomas Jaeger bedient) war recht unauffällig in das Turnier gestartet. Aber dem holprigen Start nach 3 Runden (1,5 Punkte), folgte nun eine gnadenlose Aufholjagd des Weltmeisters von 1985. Mit 4 Punkten aus 4 Partien stürmte der Mephisto Amsterdam nach dem abschließenden Sieg gegen den Novag Constellation Forte B an die Spitze und feierte nach dem schwachen Abschneiden 2006 ein tolles Comeback.


3. Oldie Turnier

3. Oldie Turnier, Klingenberg 2007
        1 2 3 4 5 6 7   =    
  1. Amsterdam, Mephisto (Thomas) 0 1 ½ 1 1 1 1    
  2. Elegance 14 MHz, Fidelity (Alwin) 1 ½ ½ 1 1 1 0   5  28.50
  3. Constellation Forte B, Novag (Rainer M.) 1 1 1 1 1 0 0   5  28.00
  4. MM IV +HG440, Mephisto (Uwe) 1 1 0 1 0 ½ 1    30.00
  5. Excel 68000, Fidelity (Arno) 1 1 1 0 0 1 ½    28.50
  6. Mega IV, Mephisto (Reinhard) 0 1 0 1 1 ½ 1    26.00
  7. Grandmaster 24 MHz, Excalibur (Willi) 1 0 1 ½ 1 0 ½   4  29.00
  8. MM II, Mephisto (Frank) ½ ½ 0 1 0 1 1   4  23.50
  9. Modena, Mephisto (Mo Sai) 1 0 ½ 1 0 1 0    28.00
10. Turbo King II, Saitek (Hans) 1 ½ ½ ½ 0 0 1    23.00
11. Constellation Expert, Novag (Bernhard) 0 ½ ½ ½ 1 0 1    22.50
12. Prestige, Fidelity (Christian) 0 0 1 0 ½ 1 1    19.00
12. Krypton Challenge (Robert) 0 0 1 ½ 0 1 1    19.00
14. Elite Privat, Fidelity (Micha) 0 ½ 1 0 1 ½ 0   3  25.50
15. Phantom, Fidelity (Gerhard)  1 ½ 0 0 1 ½ 0   3  24.00
16. Monte Carlo, Mephisto (Dirk H.) 1 0 1 0 0 0 1   3  22.50
17. Final Chess Card, TASC. (Dirk L.)  ½ 1 0 0 0 1 0    
18. Sphinx 40 16 Bit, CXG. (Rainer S.) 0 ½ ½ 0 1 0 0   2  
19. Playmatic 5 MHz, Fidelity (Steffen) 0 0 0 1 0 0 0   1  22.00
20. Blitz, Kasparov (Sabine) 0 ½ 0 0 ½ 0 0   1  20.00

Zum Nachspielen, bitte Ergebnisse anklicken!


Game(s) in PGN



Schnappschüsse aus Klingenberg


siehe auch