Revelation II Anniversary Edition

aus Schachcomputer.info Wiki, der freien Schachcomputer-Wissensdatenbank
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Revelation II Anniversary Edition
Hersteller Phoenix Chess Systems Jahr: 2019
Elo Engine abhängig Preis 499 € (Upgrade Platine) / ab 2799 Euro (Gerät mit Classic Pieces und Tasche)
Programmierer Ruud Martin BT-2450 -
Prozessor Colibri iMX7D BT-2630 -
Prozessortyp 32 Bit Colditz -
Takt 1 GHz Rechentiefe Engine abhängig
RAM 1 GB + 4 GB Flash Display Grafik OLED-Display (256x64 Pixel)
ROM Engine abhängig Zugeingabe Piece Recognition Technology from DGT
Bibliothek Engine abhängig Zugausgabe 81 Feld LEDs
Spielstufen 64 vordefinierte / beliebig veränderbar
Maße 61,5 x 57 x 6 cm / Spielfeldgröße 42 x 42 cm
Stromversorgung   Netzteil 12V / 1A
Verwandt Revelation II
Sonstiges
Eigenentwicklung von Ruud Martin (NED)


Revelation II.JPG

© Pictures by Ruud Martin

Revelation II Display.JPG

© Pictures by Ruud Martin


Infos
Upgrade Platine für den Revelation II - Toradex Colibri iMX7D 1GB


Engines

Es können verschiedene Engines ausgewählt werden. Per Bluetooth können z.B. Updates oder neue Engines eingespielt werden. Der Revelation UCI Server (enthalten) erlaubt es auch, mit UCI-Engines des PC auf dem Brett des Revelation II AE zu spielen.

Enthalten sind momentan:

  • Komodo 12.1 (1 – 4 Threads auswählbar)
  • Fruit 2.1
  • Fruit 2.5
  • Toga 1.0
  • Toga 1.2
  • Shredder 13.1 (1 – 4 Threads auswählbar)
  • Hiarcs 14.1 (1 – 2 Threads auswählbar)
  • Baron 1.0 (1 – 2 Threads auswählbar)
  • Floyd 0.9
  • Stockfish 9.0 (1 – 4 Threads auswählbar)
  • Galjoe 0.37
  • Vajolet 2.5 (1 – 4 Threads auswählbar)
  • Robocide 1.0
  • Zurichess 1.9
  • Sayuri 12.16 (1 – 4 Threads auswählbar)
  • Texel 1.7 (1 – 4 Threads auswählbar)
  • Rodent 0.240 (1 – 4 Threads auswählbar)
  • Stockfish 9.0 / 10.0 (1 – 4 Threads auswählbar)
  • Wyldchess 10.6 (1 – 4 Threads auswählbar)
  • CT800 1.33

Engine Speed

Die Geschwindigkeit der Native Engines kann im Optionsmenü unter dem Punkt "Engine Speed" in den Schritten 100% - 50% - 25% - 20% - 10% - 5% - 4% - 2% - 1% angepasst werden. Die Idee besteht zum einen darin, die Native Engines deutlich näher an den Bereich der alten Schachcomputer zu bringen und zum anderen die Chance auf ein Erfolgserlebnis für Spieler gegen diese extrem starken Engines zu erhöhen. Durch die reine Verringerung der Geschwindigkeit bleibt das komplette Wissen bzw. Wesen der gewählten Engine erhalten, was den Unterschied zu der Engine Option "Limit Strength" darstellt.

Eröffnungsbücher

Folgende Eröffnungsbücher für oben genannte Engines stehen zur Auswahl:

  • Standard
  • Worldchamp
  • Anand
  • Closed
  • Flank
  • Fun
  • GM1950
  • GM2001
  • Indian
  • Kortchnoi
  • Larsen
  • Open
  • Performance
  • Pro
  • Semiopen
  • Stockfish
  • Varied
  • GM2600

Emulationen

Zusätzlich kann ein Emulationspaket erworben werden, welches mit vielen bedeutenden Schachcomputer Emulationen von Mephisto, Novag, Fidelity, Saitek und Tasc aus den 80er- und frühen 90er-Jahren versehen ist.

Dabei wird nicht nur die originale Programmsoftware verwendet, sondern auch die Hardware-Leistung (s.h. Speedbar) kann auf das Niveau der jeweiligen Prozessoren gesenkt werden. Man spielt also praktisch auf dem edlen und komfortablen Brett des Revelation II gegen die Traumcomputer jener Ära auf dem damaligen Spielniveau. Durch Steigerung der Prozessorleistung kann auch die Stärke der hochgezüchteten "Turniermaschinen“ simuliert werden, die in jener Zeit bei den Schachcomputer-Weltmeisterschaften eingesetzt wurden.

In dem Emulationspaket enthalten sind (Stand August 2020):

Johan de Koning:


Ed Schröder:


Richard Lang:

  • Mephisto Almeria (3 MB Hash) 2-malige Auswahl der Emulation aktiviert die 3 MB Hash
  • Mephisto Portorose (3 MB Hash) 2malige Auswahl der Emulation aktiviert die 3 MB Hash
  • Mephisto Lyon (3 MB Hash) 2-malige Auswahl der Emulation aktiviert die 3 MB Hash
  • Mephisto Vancouver (3 MB Hash) 2-malige Auswahl der Emulation aktiviert die 3 MB Hash
  • Mephisto London (3 MB Hash) 2-malige Auswahl der Emulation aktiviert die 3 MB Hash


Weitere Emulationen:


Folgende Emulationsgeschwindigkeiten werden auf dem Revelation II Anniversary Edition erreicht:

  • 6502: ~ 55 MHz
  • 68000: ~ 68030 118 MHz
  • ARM2: ~ 15 MHz (für Risc 2500 und Mephisto Montreux)
  • ARM6: ~ 13 MHz (für Tasc-Emulationen)
  • Z80: ~ 90 MHz (für Novag Robot Adversary).

Speedbar

Speedbar 6502 Emulation / Mephisto MM IV


Speedbar 68000 Emulation / Mephisto Vancouver


Über die Speedbar lässt sich die Emulationsgeschwindigkeit sowohl für die 6502- als auch für die 68000-Emulationen einstellen. Die Speedbar zeigt die Geschwindigkeit in MIPS, nicht in MHz an.

DGT Bluetooth E-board Mode

ein weiteres Highlight des Revelation II ist der DGT Bluetooth E-board Mode, d.h. der Revelation II AE verhält sich dann wie ein DGT-Board.

Das Display fungiert in diesem Mode als DGT XL Uhr. Die XL Uhr ermöglicht an einem DGT Board die grafische Zugausgabe. Somit erspart man sich den Blick auf den Monitor bzw. muss nicht der sprachlichen Zugausgabe lauschen. Im Zusammenspiel mit der DGT Pi werden auch die LEDs des Revelation II AE unterstützt.


Die kostenlose Software ARENA erweitert die Anzeige auf Wunsch sogar mit der Ausgabe der momentanen Stellungsbewertung.



Tragetasche

Der Revelation II AE wird in einer stabilen Transporttasche geliefert … außerdem gehört ein Netzteil, ein Schutzbezug, eine Anleitung sowie ein Figurensatz zum Lieferumfang. Die Tasche ist zweckmäßig und bietet dem Gerät Schutz. In der Tasche befinden sich Fächer für die Figuren und das Netzteil. Die Figurentaschen bieten zwar Schutz, sind aber etwas unpraktisch: Jede Figur muss einzeln unter einem breiten Gummizug gelagert werden … selbst mit Übung dauert das einige Minuten. Immerhin sind so die Figuren auch „gegeneinander“ geschützt.


Tasche mit Logo Tasche geöffnet + Schutzbezug
Tasche mit Logo Tasche geöffnet + Schutzbezug


Figuren


Für den Revelation II AE können unterschiedliche Figurensätze zur Anwendung kommen.

Chess Set Timeless Revelation II with Timeless Pieces
Chess Set Timeless Revelation II with Timeless Pieces


Chess Set Royal Revelation II with Royal Pieces
Chess Set Royal Revelation II with Royal Pieces


Chess Set Classic Revelation II with Classic Pieces
Chess Set Classic Revelation II with Classic Pieces


Chess Set Venus Revelation II with Venus Pieces
Chess Set Venus Revelation II with Venus Pieces


Chess Set Ebony Revelation II with Ebony Pieces
Chess Set Ebony Revelation II with Ebony Pieces


Die aufgeführten Figurensätze können ebenfalls für DGT-Bretter bzw. umgekehrt verwendet werden.

Menüsprachen

  • Englisch
  • Deutsch
  • Französisch
  • Niederländisch
  • Spanisch


Weblinks