Fidelity

aus Schachcomputer.info Wiki, der freien Schachcomputer-Wissensdatenbank
Version vom 27. Juli 2021, 19:17 Uhr von Chessguru (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „Avantgarde“ durch „Avant Garde“)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fidelity Electronics Inc. (Fidelity International Inc.) war ein 1959 in Chicago ursprünglich für den Handel mit Hörgeräten gegründetes Unternehmen. Es produzierte später Spitzentechnologie im Bereich Biomedizin und ab 1976 mit großem Erfolg Mikroschachcomputer, die dem Pionier einen Spitzenplatz in der Geschichte des Computerschachs verschafften.

Fidelity Logo


THANK YOU, MISTER SPOCK!

Die Geschichte der Firma Fidelity Electronics Ltd.

Für die vielen Freunde der alten Brettgeräte ein Rückblick von Alwin Gruber auf die Firma, die mit dem Begriff Schachcomputer verknüpft ist wie keine andere - Fidelity .


Schachcomputer und Module


Model Number


Fidelity Prospekte

  • (Zum Vergrößern, bitte Bilder anklicken)


Prospekt (vermutlich 1983) von Peter Haupert


The Fidelity Story

  • (Bilderübersicht - Zum Vergrößern bitte Bilder anklicken)

Die Bilder stammen aus einem Fidelity Prospekt, welches sich im Besitz von Hein Veldhuis befindet.